reiseversicherung für gruppen

Eine geschlossenen Reisegruppe besteht aus mindestens 10 Personen, maximal 50 Personen, mit einem gemeinsamen Reisetermin und Reiseziel z. B. Clubs, Vereine, Schulklassen, Kirchengemeinden  und andere geschlossene Reisegruppen. Für die Gruppe muß eine Reiseanmeldung bzw. Buchung vorliegen.
Ausgenommen sind individuell zusammengesetzte Reisegruppen, die bis zu einem bestimmten Optionstermin fest gebucht werden, z. B. Leserreisen.
Die Gruppenversicherung ist geeignet für Klassenfahrten, Schülerreisen und Jugendfahrten sowie für Seniorenfahrten und andere Reisegruppen.
Versicherungsarten sind die mehrfach ausgezeichneten Auslandsreise Krankenversicherung und die Reiserücktrittskosten-versicherung inkl. Reiseabbruch.


Gruppen Reiserücktritts Versicherung

Wenn die Gruppenreise nach der Buchung aus unerwarteten Gründen nicht angetreten werden kann, erstattet die Travelsecure die Kosten bei nicht planmäßiger Beendigung der Reise.

Die Versicherung:

    • erstattet die Stornierungsgebühren
    • übernimmt die Umbuchungskosten
    • erstattet die Mehrkosten bei verspäteten Reiseantritt, z.B. wegen Verspätung öffentlicher Verkehrsmittel
    • erstattet die zusätzlicher Rückreisekosten und Mehrkosten
    • erstattet die Aufwendungen für nicht in Anspruch genommene Leistungen
    • ist ohne Selbstbehalt

Zur Berechnung

Gruppen Reise Krankenversicherung

  • ambulante und stationäre Behandlung
  • medizinisch sinnvoller und vertretbarer Rücktransport
  • Assistance-Leistungen (z.B. Vermittlung ärztlicher Betreuung, Organisation medizinischer Hilfsleistungen und Abgabe von Kostenübernahmeerklärungen)
  • schmerzstillende Zahnbehandlungen und -füllungen:
    max. 500 €/Jahr
  • 50 % des Rechnungsbetrages bei Zahnersatz:
    max. 500 €/Jahr
  • ärztlich verordnete Hilfs- und Heilmittel:
    max. 500 €/Jahr

Zur Berechnung

Exclusiv Tarif

  • ambulante und stationäre Behandlung
  • medizinisch sinnvoller und vertretbarer Rücktransport
  • Assistance-Leistungen (z.B. Vermittlung ärztlicher Betreuung, Organisation medizinischer Hilfsleistungen und Abgabe von Kostenübernahmeerklärungen)
  • schmerzstillende Zahnbehandlungen und -füllungen:
    100 %
  • 50 % des Rechnungsbetrages bei Zahnersatz:
    max. 750 €/Jahr
  • ärztlich verordnete Hilfs- und Heilmittel:
    100 %
  • Kostenübernahme für die Hin- und Rückreise für eine Ihnen nahestehende Person bei Krankenhausaufenthalt
  • psychische Erstbehandlung:
    1000 €/Jahr
  • Versicherungsschutz im Heimatland (Eine vorübergehende Rückkehr (max. 6 Wochen/Jahr) ins Heimatland und anschließender Weiterreise ins Ausland.

Zur Berechnung

Leistungsübersicht


Welche Leistungen beinhaltet die Gruppen-Auslandskrankenversicherung?

  • weltweit gültig
  • kein Selbstbehalt
  • freie Arzt- und Krankenhauswahl am Urlaubsort
  • Kostenübernahme für ärztlich verordnete Arznei-, Verband- und Heilmittel und Behandlungen (ambulant und stationär)
  • für ärztlich verordnete Massagen, med. Packungen, Inhalationen und Krankengymnastik
  • für ärztlich verordnete Strahlen-, Licht- und sonstige physikalische Behandlungen
  • Kostenübernahme für ärztlich verordnete Hilfsmittel infolge eines Unfalles
  • schmerzstillende Zahnbehandlungen und Zahnfüllungen in einfacher Ausführung sowie Reparaturen von Zahnersatz
  • Transport zur stationären Behandlung in das nächsterreichbare Krankenhaus und zur Erstversorgung
  • Anschaffung von Herzschrittmachern und Prothesen (für Gewährleistung der Transportfähigkeit)
  • medizinisch sinnvoller Rücktransport nach Hause oder in ein Krankenhaus in der Nähe Ihres Wohnortes
  • medizinischer Rücktransport bei voraussichtlicher Behandlungsdauer von mehr als 14 Tagen
  • Kostenübernahme für eine versicherte Begleitperson (sofern medizinisch notwendig)
  • vielfältige Assistance-Leistungen wie Vermittlung ärztlicher Betreuung
  • Auskünfte zu Impfvorschriften
  • Organisation der medizinischen Hilfeleistungen u.v.m.
  • Rückerstattung der Telefonkosten für die Kontaktaufnahme mit der Notrufzentrale bis 50,- EUR
  • Notfall-Service: 24-Stunden-Hotline

Mit der Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung für Reisegruppen können sich Teilnehmer die anfallenden Reiserücktrittskosten (für Stornierung) und evtl. anfallende Mehrkosten bei nicht planmäßiger Rückreise sparen. Die Reiserücktrittsversicherung tritt ein, wenn die Reise nach der Buchung aus unerwarteten Gründen nicht angetreten werden kann. Die Reiseabbruchversicherung erstattet die Kosten bei nicht planmäßiger Beendigung der Reise.

Reisende der Gruppe profitieren im Versicherungsfall von diesen Vorteilen:

  • Erstattung der Stornierungsgebühren
  • Übernahme der Umbuchungskosten
  • Erstattung der Mehrkosten bei verspäteten Reiseantritt, z.B. wegen Verspätung öffentlicher Verkehrsmittel
  • Erstattung zusätzlicher Rückreisekosten und Mehrkosten
  • Erstattung von Aufwendungen für nicht in Anspruch genommene Leistungen
  • Ohne Selbstbehalt
Gruppen Reisekranken Versicherung* Prämie pro Person
Personen bis 64 Jahre 5,00 EUR
Personen ab 65 bis 74 Jahre 20,00 EUR
Personen ab 75 Jahre 40,00 EUR
*Für Reisen bis 56 Tage
 
Gruppen Reiserücktritts Versicherung Prämie pro Person
Gruppenreisepreis bis 50.000 EUR 4,05 % vom Gruppenpreis
Die Mindestprämie für Gruppen beträgt 30,-EUR

Buchungshinweise


  • Versicherbarer Personenkreis
  • Geltungsbereich
  • Selbstbehalt
  • Reisedauer
  • Versicherungs Bedingungen

Versichern können sich Personen mit ständigem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. In der Reiserücktrittsversicherung besteht keine Altersgrenze. In der Gruppen Reise Krankenversicherung ist die Prämie nach Alter gestaffelt.

Das weltweite Ausland. Die Versicherung gilt in der Krankenversicherung nicht in dem Land, in dem die versicherte Person wohnt.

Kein Selbstbehalt.

Die Reisedauer in der Krankenversicherung beträgt maximal 56 Tage. In der Reiserücktritt 365 Tage.